Schriftgröße kleiner normal größer

Dienststelle Hürth

professionell und sehr persönlich

Die persönliche Assistenz gibt körperbehinderten Menschen die Möglíchkeit, in ihrer privaten häuslichen Umgebung zu wohnen und am allgemeinen Leben in Freizeit und Beruf aktiv teilzunehmen.

Nach Kontaktaufnahme erfolgt bei einem ersten Hausbesuch eine Beratung und die Bedarfsermittlung, in der festgestellt wird, welche Hilfe erforderlich ist. Danach erfolgt eine Planung des Einsatzes, die Voraussetzungen für die Finanzierung werden besprochen und gemeinsam mit den Klienten die entsprechenden Anträge gestellt.

Wichtigster Inhalt der Arbeit ist eine Assistenz mit individuellen Hilfeleistungen, im Bedarfsfall auch rund um die Uhr.

Folgende Leistungen sind u. a. möglich:

  • pflegerische Hilfen
  • Hilfen im Haushalt
  • Hilfe bei Behördengängen, Einkaufen, ehrenamtliche Tätigkeiten etc.
  • Freizeitgestaltung
  • Aus- und Fortbildung
  • Berufsbegleitung
  • Studienbegleitung im In- und Ausland
  • Urlaubsbegleitung etc.

Unser professionelles Team besteht aus Sozialarbeiter/innen, SozialpädagogInnen, Gesundheits- und Krankenpfleger/-schwestern, HeilerziehungspflegerInnen, Pflegehilfskräften, FSJ´lerInnen und Geringfügig Beschäftigten.

ASB Regionalverband Rhein-Erft/Düren e.V.
Am Hahnacker 1 | 50374 Erftstadt | Tel.: 02235 - 46020 | Fax: 02235 - 4602299
Email: info@asb-erft.de | Internet: www.asb-erft.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign