Schriftgröße kleiner normal größer

Schulbegleitung/Integrationshilfe

Die Dienststelle Aldenhoven ist die zweite Dienststelle des ASB Regionalverbandes Rhein-Erft/Düren e.V. im Kreis Düren.

Schulbegleitung-Integrationshilfe

Schwerpunktmäßig bietet der ASB in dieser Dienststelle die Integrationshilfe im Rahmen der Schulbegleitung an.

Neben der Integrationshilfe werden "Erste Hilfe-Ausbildungen" und der Aufbau einer "ehrenamtlichen Sanitätsgruppe" angeboten.

Der ASB Regionalverband Rhein/ Erft-Düren e.V bietet seit über 10 Jahren im Rahmen der Inklusion Schulbegleiter/Innen – Integrationshelfer/Innen an,
um eine individuelle Unterstützung der Kinder und Jugendlichen mit körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung an Regelschulen, Förderschulen und Kindergärten zu gewährleisten.

Aufgaben

Um eine Teilhabe am Unterricht der Kinder und Jugendliche sicher zu stellen, unterstützen und begleiten Schulbegleiter/Innen mit pädagogischen und zielgerechten Hilfen:

Begleitung im Schulalltag

Strukturierungs-und Organisationshilfe

Integration in den Klassenverband

Begleitung in Krisensituationen

Erweiterung von Sozialkompetenzen

Kooperation mit Lehrpersonen und Erziehungsberechtigten

Ziel

Fernziel ist es, den Schüler, die Schülerin soweit zu unterstützen dass er/sie hilfe- unabhängig weiter die Schule besuchen kann

Finanzierung/ Anträge

Die Antragstellung auf Kostenübernahme erfolgt durch die Erziehungsberechtigten beim zuständigen Jugendamt (§35a SGB VIII) oder im Zusammenhang der Zuständigkeit der Eingliederungshilfe (§§ 53 ff SGB XII)

Unser Team berät und unterstützt Sie gerne.

Des Weiteren beraten wir auch bei der Antragstellung einer Pflegeeinstufung/ Pflegeversicherung (SGB XI)

 

 

 

ASB Regionalverband Rhein-Erft/Düren e.V.
Am Hahnacker 1 | 50374 Erftstadt | Tel.: 02235 - 46020 | Fax: 02235 - 4602299
Email: info@asb-erft.de | Internet: www.asb-erft.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign