Schriftgröße kleiner normal größer

Hausnotruf

Auf den ASB Hausnotruf können Sie sich verlassen. Er bietet Hilfe und Sicherheit. Und das schon ab nur 18,36 Euro monatlich.

Ein beruhigendes Gefühl auch für Angehörige

Der ASB Hausnotruf ist zum Beispiel für Senioren, Kranke, werdende Mütter oder Patienten, die gerade aus dem Krankenhaus entlassen wurden. Für Menschen, die zu Hause – in gewohnter Umgebung – ein selbstständiges Leben führen möchten, aber manchmal auf fremde Hilfe angewiesen sind. Menschen, die die beruhigende Gewissheit brauchen, dass schnell jemand da ist, wenn es nötig ist.

Der ASB kümmert sich um alles
Wir schließen den Hausnotruf betriebsbereit an. Es entsteht Ihnen kein zusätzlicher Aufwand, und die Kosten sind in den einmaligen Anschlussgebühren enthalten. Und wie das Gerät funktioniert, erklären wir selbstverständlich auch.

Der ASB Hausnotruf kann mehr
Er ist auf Wunsch mit weiteren Funktionen erhältlich, etwa einem Rauchmelder oder einem Bewegungsmelder. Je nachdem, was Sie für Ihre eigene Sicherheit noch benötigen.

Wenn Sie uns brauchen, sind wir da – auf Knopfdruck. So einfach und so wirksam 

asb althi1 fz2008 007

Das ASB Hausnotrufgerät besteht aus einer Feststation, die mit Ihrem Wohnungstelefon verbunden wird, und einem kleinen wasserdichten Sender, der als Anhänger oder Armband am Körper getragen wird. Falls Sie Hilfe brauchen oder sich verletzt haben, drücken Sie einfach auf den Knopf am Sender. Und sofort veranlassen unsereMitarbeiter in der ASB-Hausnotrufzentrale die nötige Hilfe.

Der ASB Hausnotruf – für jeden das passende Paket
Beim ASB Hausnotruf können Sie aus verschiedenen Leistungspaketen auswählen – je nachdem, wie viel Hilfe, Sicherheit oder auch Service Sie wünschen. Je nach Paket fällt eine einmalige Gebühr an. Sie können den Hausnotruf monatlich kündigen und gehen so keine längerfristigen Verpflichtungen ein. Liegt eine Pflegestufe vor, erledigen wir für Sie die notwendigen Formalitäten.

Wir sind für Sie da

Der Hausnotruf bedeutet Sicherheit für alle Menschen, die allein zu Hause leben – aber auch für deren Angehörige, die nicht rund um die Uhr vor Ort sein können.

Gerne unterstützen wir Sie auch in anderen Fragen des täglichen Lebens. Seien es Fragen zur häuslichen Hilfe, zur Krankenpflege, zu Vorsorgevollmachten oder andere Dingen, die Ihnen Sorgen bereiten. Denn Helfen ist unsere Aufgabe, für die wir uns rund um die Uhr kompetent engagieren.

Besuchen Sie uns unverbindlich zu einem persönlichen Gespräch. Selbstverständlich kommen wir auch gern zu Ihnen nach Hause.

ASB Regionalverband Rhein-Erft/Düren e.V.
Am Hahnacker 1 | 50374 Erftstadt | Tel.: 02235 - 46020 | Fax: 02235 - 4602299
Email: info@asb-erft.de | Internet: www.asb-erft.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign